Kundenstimmen

Ein herzliches Danke für die wertschätzenden Zeilen.

Silvia Petra Nageler, Villach
Große Kompetenz, hohes fachliches Niveau, enorme Freude am Beruf und eine Herzenswärme, die ihresgleichen sucht, zeichnen Martina Ertl in Ihrer Arbeit mit Menschen aus. Menschen, die den Weg zu ihr suchen, Menschen, die gerade stürmische Zeiten erleben. Gemeinsam mit Martina war es auch mir möglich, mein eigenes persönliches starkes Fundament zu bauen, das jeden Sturm stand hält. Danke auch für das Buch als Begleiter für zu Hause. Es gibt mir immer wieder hilfreiche Impulse, um mein ICH zu leben. Ich empfehle Martina Ertl als Begleiterin und Lebensthemencoach von Herzen weiter.
Sivlia Petra Nageler, Villach  www.comet-coaching.at

 

Frau Pia O., Eberstein
Hilfe zur inneren Ehrlichkeit. Hohe Nachhaltigkeit durch Anregung zur Selbstheilung.
Freue mich schon auf die nächste Erkundung von mir.

 

Herr Mag. Heino St., Wolfsberg
Die me-Methode stellt eine Möglichkeit dar, den eigenen Schattenseiten auf liebevolle Art und Weise zu begegnen. Durch me gelingt es, verborgene  (oft unangenehme) Aspekte des Selbst anzunehmen. Diese Methode ist erstaunlich unkompliziert, einfach und EHRLICH. Me hat mir gezeigt, dass in uns Menschen alles steckt – jede Emotion hat seine Gültigkeit und DARF sein. Mit me geht man heraus aus der Verdrängung (die uns  viel Energie kostet) hin zur liebevollen, respektvollen Annahme aller Facetten und Seelenaspekte, die man in sich vereint. Danke, Frau Ertl, dass Sie es mit Ihrer Methode schaffen, dass man sich nicht mit „du darfst nicht so sein, du sollst dich auf die positiven Gefühle konzentrieren“ – selbst unter Druck setzen muss. Die me-Methode kann mich einfach SEIN lassen und das ist es, was me für mich ausmacht! Danke dafür, dass Sie sind, wie Sie sind.

 

Herr Karim W., Klagenfurt
Habe meine Gefühle durch die me-Methode viel besser wahrgenommen und annehmen können und finde dadurch immer besser zu meinem Selbst. 

 

Herr Mag. R. Wallner, Villach
Mir scheint es eine Methode, die zur Selbstheilung anregt. Durch Gespräche, Worte und das Ansprechen von Gefühlen, wird einem bewusst, was in einem „steckt“, welche Fähigkeiten da sind, welches Potential eigentlich da ist und wie man seine Probleme annehmen und gleichzeitig „loswerden“ kann. Dies führt schließlich zu einer Veränderung im Selbst, nicht unbedingt sofort, doch nach einiger Zeit stellt sie sich ein. Man nimmt Dinge in Angriff, die zuvor weggeschoben wurden, es wird einiges selbstverständlich … die Achtsamkeit und das Bewusstsein werden „geschult“ … sind plötzlich da … ich bin begeistert und neugierig wie es weiter geht!

 

Frau  Waltraud F., Villach
Ein sehr persönliches Erlebnis in meiner Studienzeit beschäftigte mich seit mehr als 20 Jahren, bevor ich es mir zutraute, diese Erfahrung mit einem anderen Menschen zu teilen und auch einen Weg zu finden, diese Erfahrung als abgeschlossenen Teil in mein Leben zu integrieren. Martina Ertl kannte ich bereits aus einem beruflichen Coaching, in dem sie mir schnell und nachhaltig unterstützte, einen wesentlichen persönlichen Schritt zu gehen. Fast ein Jahr nach diesem ersten Coaching vereinbarte ich einen weiteren Termin. Als ich die Praxis betrat, fühlte ich mich unwohl, konnte nur schwer den von Martina Ertl unterstützen Prozess folgen. Doch plötzlich waren sie da, Emotionen stiegen auf, wurden zu Bildern, die Bilder zu einer Geschichte, in der jede meiner Emotionen Raum, Zeit, Aufmerksamkeit und schlussendlich einen körperlich verankerten Pl...

 

Carmen Goby - Pörtschach
Einfühlsam - professionell - lebensverändernd- mit diesen Worten würde ich die Arbeit von Martina Ertl beschreiben.
Mit ihrer einzigartigen Methode erzielt Frau Ertl innerhalb kürzester Zeit unglaubliche Erfolge.Ohne Druck und mit höchster Wertschätzung führt sie ihre Klienten zielsicher an die Wurzel ihrerProbleme. Kompetent begleitet und schult sie im Umgang mit dem eigenen Seelenleben. Aus eigener Erfahrung heraus kann ich Frau Ertl und ihre Arbeit sehr empfehlen. Dank ihrer wertvollen Arbeit konnte ich große Herausforderungen annehmen und überwinden.

 

Carmen Goby - Strategisches Marketing/Pörtschach
ich empfehle Frau Ertl auch gerne an meine Klienten, wenn keine wertschätzende Kommunikation mehr innerhalb eines Unternehmens möglich ist. Wenn das Verhalten einzelner Mitarbeiter den Projektablauf massiv stören oder wenn es darum geht, interne Umstrukturierungen mit den Mitarbeitern zu besprechen. In diesen Bereichen überzeugt Frau Ertl mit enormen Feingefühl, ohne die Dinge zu beschönigen. Dabei entlässt sie ihre Klienten nicht aus der Eigenverantwortung, sondern schult sie im wertschätznden Umgang mitienander. Ziel ist nicht eine einheitliche Meinung, sondern eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der alle bestehenden Meinungen geäußert und diskutiert werden können. bereits nach einzelnen Maßnahmen ist hier eine deutliche Verbesserung spürbar.

Ich wünsche Frau Ertl weiterhin viel Erfolg mit ihrer Arbeit und jedem der zu ihr kommt, viel Freude bei der Entdeckung des Potentials, welches durch die Arbeit von Frau Ertl freigelegt wird.

www.carmen-goby.com

 

Frau MMag. Karin G. Krumpendorf
Treffen mit mir!
Ich hatte das Vergnügen mich selber zu treffen!
Martina Ertl hat mir dies mit ihrer so wertschätzenden und ruhigen Art ermöglicht.Sie hat mich mit dem Muskeltest (Biokörperfeedback) und sehr präzise Antworten erhalten, die mich wiederum zum Nachdenken und erzählen angeregt haben. Für mich haben sich Vernetzungen gelöst bzw. wurden einige sichtbar und mit diesem Wissen um die Vernetzungen kann ich in Zukunft besser umgehen.

Martina Ertl´s wertfreie Art zuzuhören, lässt jeden Zweifel vergessen und ich habe Dinge erzählt, die schon lange unbewusst in mir schlummerten und an mir nagten.

Fasziniert hat mich die Möglichkeit meine Gefühle zu malen. Beim bewussten Anschauen des Bildes habe ich mich über das dort herrschende Durcheinander gewundert. Erstaunlicher Weise hat das Herz oder die Gefühle meine Hand geleitet und der Kopf war ganz ruhig und hat mich gewähren lassen.

Dieses Bild hat es aber geschafft, etwas in mir aufzulösen und Platz für Neues zu machen. Das zweite Bild, hat inzwischen einen Rahmen und hängt in meinem Arbeitszimmer, um mich daran zu erinnern, WER ich sein DARF!

Martina Ertl hat die Fähigkeit Unsichtbares sichtbar zu machen und auf den Punkt zu bringen. Plötzlich herrscht Klarheit im Kopf.

Ich fühle mich erholt und habe seit langem das Gefühl in mir zu ruhen.

 

Herr Dr. R. Lebersorger, Klagenfurt
Ich stand unlängst vor einer für mich wichtigen Entscheidung. Monatelang lief ich mit einer Frage durchs Leben und war hin und hergerissen, welchen Weg ich nun gehen sollte. Glücklicherweise habe ich in dieser Zeit Martina Ertl kennen gelernt.

Ich vereinbarte einen Termin mit ihr und dachte bei mir, wenn ich sie frage, kann es auch nicht schwieriger werden. Nachdem ich ihr mein Problem dargelegt hatte, gab sie mir Papier und Buntstifte - und dann war sie da: die Entscheidung. Glasklar. Und wie sich später herausstellte, goldrichtig.

Ich habe keine Ahnung wie sie das macht, aber eines weiß ich sicher, ich kann sie allen Menschen als Beraterin empfehlen, wenn man vor einer wichtigen Entscheidung steht und nicht weiß ob man nach rechts oder links gehen soll. und das ist keineswegs politisch gemeint.

 

Herr Ing. S. Dürregger
Treffender könnte der Slogan nicht sein! WEGE ZUM ICH!!! Danke liebe Martina, daß DU MEIN Begleiter warst und bist! Ich kann es in Worten nicht beschreiben. Du bist großartig in dem was du tust und was Du bist. Empfehlenswert für JEDEN, der sein Potenzial erweitern und vervielfachen will. Ich bin die beste Referenz!!! 

 

Frau Eveline Fugger, Pranavita-und Yogatrainerin, Klagenfurt
Ich kam zu Martina Ertl um ein Problem zu lösen.
Sie hatte sofort Zeit, es war ein Samstag und mit dem richtigen "Werkzeug" löste sich das Problem in Luft auf, wie von selbst und die Lösung war da!
Ihr Einfühlungsvermögen und Herzlichkeit, Intuition und Fachwissen ermöglichen - ein sich öffnen, sich fallenlassen können- mit dem Wissen gut aufgehoben zu sein und aufgefangen zu werden.

Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen!

 

Frau Dr. J.K. Villach
Liebe Frau Ertl, die Sitzung war echt super! Sie sind super :-)) fühl mich zwar total müde, aber es ändert sich viel und zwar von Grund auf!

Herzlichen Dank!

 

Dr. Günter M., Klagenfurt
Das zuvor bedrückende und beklemmende Gefühl, wich dem der Erleichterung, als ich die Praxis von Martina Ertl wieder verlassen habe.

Sie hat mir einfach etwas "weggenommen" das ich schon sehr lange mit mir herumgetragen hatte.

Die Zeichnung die ich angefertigt hatte, habe ich wie von Martina Ertl vorgeschlagen in meinem Besprechungszimmer aufgehängt um mich immer wieder an die erarbeiteten Erkenntnisse zu erinnern.

Eine Erkenntnis ist mir von Anfang an geblieben. Die Dinge sind nicht immer so wie sie einem erscheinen. Wir selbst sind es, die ihnen die Bedeutung geben und damit entscheiden, wie wir etwas verstehen. Manches was einem zuerst bedrückend und verwirrend erscheint, kann sich schon bald in ein wegweisendes fröhliches Bild verwandeln.

Manchmal braucht es einen kleinen Stupser um wieder richtig sehen zu können......und dann ist man bei Martina Ertl in den richtigen Händen!

 

Frau Sabrina St., Klagenfurt
Habe soeben von der Krabbelstube die Information erhalten, dass Julia heute wie ausgewechselt war. Kein Weinen, meckern, gar nix. Auch beim Hinbringen in der Früh klappte alles reibungslos. Sie geht mit lachendem Gesicht in die Gruppe. Für mich einfach unglaublich und natürlich erleichternd. Dazu sagen möchte ich auch noch, dass selbst ich mich nach dem Besuch bei Martina Ertl leichter fühlte. Mir hat das auch gut getan, da ich momentan auch sehr, sehr viel Stress habe und sich das indirekt bestimmt auf Julia bertragen hat bzw. überträgt.

 

Frau Patrizia, 18 Jahre, Wolfsberg
Die Schmerzen im Rücken hatte ich seit ca. 5 Jahren. Womit sie angefangen hatten weiß ich nicht mehr.

Ich hatte immer wieder einige Therapiestunden und es ging mir dann auch eine zeitlang wieder gut, jedoch kamen die Schmerzen immer wieder.

Oft konnte ich nicht einmal mehr aus dem Bett steigen, weil es so weh tat. Manchmal trug ich unter meinen Kleidern einen Nierengurt um den Bauch zur Unterstützung des Rückens.

Es ist faszinierend, wie diese Schmerzen aufhörten, nur durch diese Zeichnung und "diese" Technik, die Martina Ertl vor Zuschauern! an meiner Schule an mir angewandt hat.

Ich dachte immer, es sei nur ein physisches Problem, aber anscheinend hatte es doch wie Frau Ertl ausgetestet hatte, eine seelische Komponente gegeben.

Was dies gewesen sein könnte, was mich so belastet hat, haben wir gar nicht gesucht. Dazu war auch gar keine Zeit. Trotzdem hat es geholfen!

 

Herr Ing. Dieter S. Klagenfurt

Liebe Martina,

hätte mir jemand vor 3 Jahren gesagt, ich würde mich jemals coachen lassen, ich hätte ihm den Vogel gezeigt.

Fremde Hilfe in Anspruch zu nehmen, ist für ein Alphatier wie mich, sehr schwer. Dennoch habe ich mich heuer  entschlossen, nach einem Gespräch mit dir, mich von dir coachen zu lassen.

Mein Ziel war es, mit dem Paket Kinesiologie und Coaching mein eigenes Potential zu verbessern, "innerbetriebliche" Blockaden zu lösen, um wirtschaftlich und persönlich erfolgreicher zu werden.

Schon nach wenigen Sitzungen waren erste sichtbare Erfolge zu erkennen, nach einem halben Jahrnist das Ergebnois schlichtweg sensationell!!!

Danke für deine Unterstützung! Ich kann deine Arbeit und Tun nur jedem Unternehmer wärmstens empfehlen!

 

Herr Oskar P., Eberstein
Einfach danke! an Martina Ertl, dass es noch Menschen gibt wie sie, die es, wenn auch aus beruflicher Natur schaffen, persönliche emotionale Knoten zu lösen. Ihre Begleitung war mir äußerst hilfreich.

Wir alle kennen unser Werkzeug, mit welchem wir unsere tägliche Arbeit und auch unsere Gefühlswelt bewältigen. Oft fehlt uns aber der Zugang zu unserem eigenen ICH um dieses bewusst wahrzunehmen, geschweige denn daran zu arbeiten.

Mit ihrer Begleitung hat sie mir einen Weg gezeigt, dass ich mich selbst wieder spüren kann und ich habe auch die Möglichkeit bekommen, bewusst Dinge zu ändern.

 

Frau Sandra Hollauf, Klagenfurt
Vor knapp zwei Wochen habe ich meine 16 jährige Schwester zu M. Ertl geschickt.

So lange ich meine Schwester kenne, hatte sie panische Angst vor Hunden. Schon wenn sie aus der Ferne einen gesehen hat, hat sie das Weite gesucht.

Doch dann hatte sie den Termin bei Frau Ertl. In nur 1,5 Stunden hatte M. Ertl die Ursache, bzw. den Auslöser ihrer Angst herausgefunden und meiner Schwester geholfen mit ihrer Angst umzugehen.

Sogar schon unmittelbar nach der Sitzung, hat sich meine Schwester getraut einen zumindest kleinen Hund zu streicheln.

Letzte Woche stand dann meine Schwester in einem Geschäft, als sie merkte, dass eine Frau mit großem Hund neben ihr stand. Im ersten Moment wollte sie flüchten, doch sie hat sich an die Sitzung erinnert und ist ganz ruhig geworden. Sie ist neben dem Hund stehen geblieben, als ob nichts wäre.

Auch ich selbst durfte schon bei Martina Ertl meine innere Ruhe wieder finden!]

 

Herr D.I. Manfred W., Klagenfurt
Ich habe die Unterstützung von Martina Ertl in Form eines Coachings in Anspruch genommen, da ich in einer Angelegenheit nicht weiter gekommen bin. Frau Ertl hat mich dabei unterstützt, sie ist empatisch auf mein Anliegen eingegangen und hat dann mit mir in ihrer speziellen Art zu diesem Thema gearbeitet.

Dabei habe ich mich von ihr sehr gut in meinem Anliegen "abgeholt" gefühlt. Sie hat es verstanden auf mich einzugehen und hat mir mit ihrer Arbeit hilfreich neue Optionen aufgezeigt, die mir Mut und Zuversicht gebracht haben.

 

Herr Werner Moser, Klagenfurt
Am Anfang unseres Gesprächs war ich noch etwas verunsichert ob Martina Ertl mir wirklich helfen könne. Aber sie hat mich total überrascht, was es für "Messinstrumente" für den Körper gibt, die ohne Strom funktionieren.

Ich konnte eine neue Erfahrung erleben.

Bei mir hat sich dank ihrer Hilfe etwas Gutes getan!

 

Herr Hermann W. MBA, Klagenfurt
In meiner Laufbahn war ich sehr viel unterwegs. Nicht nur auf der Autobahnen und Straßen unserer Erde. Ich war immer auf der Suche. Nach was konnte ich aber nicht definieren. So nach dem Motto: hinter der nächsten Kurve muss es ja noch was anderes geben.

Nun kenne ich dich, liebe Martina, mittlerweile ca 2 Jahre und ich habe beschlossen, meine Reise fortzuführen. Meine Reise mit dir als Reiseleiterin. Du hast mir die Abzweigung der abgetretetnen Trampelpfade gezeigt, wo und wie ich den Weg zum ICH bzw. den Weg zu mir finde. Es war eine andere Art zu reisen.

Es war eine schöne Reise und ich freue mich schon auf das Ziel. Das Ziel, meinen beruflichen Herzenswunsch, der jahrelang in mir geschlummert ist, durchzuziehen und umzusetzen.

Recht herzlichen Dank an meine Reiseleiterin,

 

Frau Mag. Martina T., Klagenfurt
Nachdem ich selbst einige Jahre im Sozialbereich gearbeitet habe und hinsichtlich Persönlichkeitsentwicklung und Lebensbewältigungsstrategien nicht ganz unwissend bin, hat mich mein erster Termin bei Martina Ertl doch sehr verblüfft.

In der Regel bespricht man belastende Situationen gerne im Freundes- oder Bekanntenkreis und schon das sprachliche Loswerden erleichtert.

Aber wie wir das alle kennen, hat man im Leben immer wieder mit den gleichen oder ähnlichen Problemstellungen zu kämpfen, die nur in einer anderen Verkleidung daher kommen.

Wer aber wirklich Ursachenforschung betreiben will und nicht nur nach außen sichtbare Symptome lösen möchte, der sollte sich ein Rendevous mit sich selbst bei Martina Ertl gönnen.

 

Frau Brigitte Wrabel BA, Klagenfurt
Mittlerweile hatte ich schon mehrmals ein ganz besonderes Rendevous mit mir selbst bei Martina Ertl, zu unterschiedlichen Problemstellungen.

Die einfühlsame Art und die professipnelle Herangehensweise von Frau Ertl ermöglicht ein rasches und gezieltes Herausarbeiten des Problems. Beeinduckt hat mich, dass sie für die Bearbeitung der verschiedenen Problemstellungen unterschiedlichste Techniken verwendet hat. Mit ihrer Fragetechnik, dem Tensor, der geführten Meditation und ihrem profunden Wissen, führt sie einen gezielt zur Lösung!

nbsp]

Herr H. W., Hartberg
Liebe Martina, vorerst konnte ich mir deine Arbeit als Kinesiologin & Coach nicht vorstellen. Für mich war das immer ein Hokus-Pokus. Eines Tages raffte ich mich auf, das Ganze mal zu testen. WOW!  Nach einer guten halben Stunde merkte ich wie schwer der Rucksack mittlerweile geworden ist, den ich tagtäglich mit mir herumtrug. Mit deiner Arbeit hast du mir gezeigt wie hell der Sonnenschein, wie klar das Wasser sein kann. Recht herzlichen Dank für das Entleeren meines Rucksackes und das freie Sehen. Nach einem Besuch bei dir ist das Leben lebenswerter und offener. Liebe Grüße 

 

Zeichenworkshop

Ing. Erwin Weinberger, St. Georgen
ich möchte mich auf diesem Wege sehr herzlich für dein Seminar "Kreatives Zeichnen" bedanken.

Die Art und Weise wie du das Zeichnen "wiedererweckst" - und vor allem mit deinen Techniken weiter ausbaust, ist wirklich faszinierend und empfehlenswert.

Die Kombination aus Technik, Pädagogik und deinem besonderen Einfühlungsvermögen macht dein Seminar zu einem unvergleichlichen Erlebnis.

Zeichnen kann jeder lernen- deine Aussage, kann ich nur voll unterstreichen.

Mir persönlich hat neben der Zeichenfertigkeit vor allem deine Methode begeistert, den Verstand wirklich auf Standby zu schicken (wie du es so treffend formulierst)

Man verliert sich bei deiner Art zu zeichnen wirklich in den Strichen, Formen und Schattierungen. Neben dem Ergebnis der fertigen Zeichnung, ist auch der eigentliche Zeichenprozess selbst sehr entspannend - er hat schon fast meditativen Charakter.

Ich bin überzeugt,dass du jedem - und damit meine ich wirklich jedem - deiner Teilnehmer das Zeichnen beibringen kannst.

Vielen Dank für das tolle Erlebnis